icon linkWoche der Pflege und Betreuung im Landkreis Regen - Franz Lobmeier referierte über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung


BRK zeigt Werke aus dem Kunstarchiv der Stadt

Kunstausstellung
Freuen sich über eine gelungene Kunstausstellung: (v.l.) Heimleiter Franz Lobmeier, Gunda Wifling
sowie Bürgermeister Franz Wittmann. − Foto: Häuslmeier

Zu Spaziergängen durch Kunstwelten lädt das BRK-Seniorenwohn- und Pflegezentrum Viechtach ein. Gezeigt werden 34 Bilder aus dem Kunstarchiv der Stadt – ein Querschnitt der letzten 30 Jahre künstlerischen Schaffens in der  Region. Zu sehen sind die unterschiedlichsten Stilrichtungen von abstrakt bis naturalistisch in verschiedenen Techniken wie Öl, Aquarell oder Pastell, darunter Werke zahlreicher bekannter Künstler wie Hans Höcherl, Gerhard Steppes-Michel, Gisela Brunner, Heinz Steidl, Ilse Stadler oder Johanna Schroll. Auch die Werke von bereits verstorbenen, aber unvergessenen Künstlern aus Viechtach und dem ganzen Bayerischen Wald finden sich in den Gängen des BRK-Heims, wie zum Beispiel von Walter Grössl, Werner Pohl oder Gertrud Bredl.

Bürgermeister Franz Wittmann zeigte sich erfreut, eine Auswahl der Werke aus dem Kunstarchiv der Stadt im BRK-Zentrum präsentieren zu können: "Die Werke sind viel zu schade, in einem nicht zugänglichen Archiv zu lagern, ohne besichtigt werden zu können". Die Bilder sollen sowohl die Bewohner und Besucher als auch das Personal erfreuen. Bis Herbst haben nun Besucher und Bewohner des Heims die Gelegenheit, sich die farbenprächtigen Gemälde aus dem Kunstarchiv der Stadt in den Gängen des Pflegezentrums in Ruhe anzusehen.

Veröffentlichung PNP am 15.07.2019
Url:  https://www.pnp.de/lokales/landkreis_regen/viechtach/3386364_BRK-zeigt-Werke-aus-dem-Kunstarchiv-der-Stadt.html